Menu


Italien

Mailand
Bevor das Mailänder Büro 1948 eröffnet wurde, verfügte Angst+Pfister bereits in der Anfangszeit des Unternehmens über Produktionsstätten in Neapel, Turin und Mailand. Bis Anfang der 2000er-Jahre verfügte Mailand zudem über ein eigenes Lager, um die Kunden jederzeit rasch bedienen zu können. Mit dem Beitritt der Schweiz zum Schengen-Abkommen waren dezentrale Lager nicht mehr nötig und wurden daher in Embrach zentralisiert. 
Heute befinden sich in unserem Büro im Norden von Mailand Ingenieure, Kundendienst- und Beschaffungsspezialisten, während Vertriebsprofis im ganzen Land unterwegs sind.

Offene Stellen in Italien

Titel

Abteilung

Ort

Typ

Unternehmen