Menu

APSOseal® Dichtungstechnik

Angst+Pfister – Innovativ in der Dichtungstechnik

 

Unsere Produkte in der Dichtungstechnik

Angst+Pfister ist seit über 100 Jahren im Bereich der Dichtungstechnik tätig und hat sich vom lokalen schweizerischen Kleinunternehmen zu einem international führenden Anbieter von Dichtungslösungen entwickelt. Zu unserem Produktsortiment gehören O-Ringe, Wellendichtringe, Hydraulikdichtungen, Pneumatikdichtungen, Flachdichtungen, Profildichtungen sowie kundenspezifische Formdichtungen. Als Engineering Partner unterstützen wir Sie zudem in der gesamten Wertschöpfungskette – von der Evaluierung Ihrer Anwendung, zur Auswahl der besten Werkstoffe, über Prototyping, Testing und Serienproduktion bis zur Lieferung. 

Klicken Sie sich durch unser Sortiment!

Wir kennen Dichtungen – und Ihre Bedürfnisse
Neben der Dichtheit werden oft auch niedrige Reibwerte und lange Standzeiten gefordert, um die Wartungsintervalle möglichst gross halten zu können. In vielen Industrien werden zudem weltweit gültige Zulassungen gefordert – sei dies nun für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die Pharmaindustrie und Medizinaltechnik, die Trinkwasserindustrie oder im Bereich Öl und Gas. Angst+Pfister hat enorm viel in die Entwicklung von Hochleistungs-Elastomeren investiert und verfügt derzeit über eine grosse Palette an Werkstoffen mit vielen der weitweit geforderten Zulassungen, welche für Industrien mit den höchsten Anforderungen bestehen. Dabei spielen in der Dichtungstechnik vor allem Werkstoffe wie FFKM, FKM, EPDM, HNBR, VMQ, aber auch PTFE eine wichtige Rolle. Zudem unterstützen wir weitere wichtige Industrien, wie den Bereich der Landwirtschaft, die Automobilindustrie sowie die allgemeine Maschinenindustrie mit massgeschneiderten Lösungen. 

Eine Werkstoffübersicht mit einer Auswahl von Hochleistungs-Werkstoffen finden Sie hier!

Wir unterstützen Sie in der Entwicklung
Gerne beraten unsere Anwendungstechniker Sie über die für Ihre Anwendung best-geeigneten Werkstoffe unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen. Auch in der Auslegung der Dichtungen können wir unser jahrelanges Fachwissen in die Waagschale werfen und Sie optimal unterstützen. Sie profitieren somit in der Konstruktionsphase nicht nur von unserem umfassenden Know-How im Bereich Compounding, sondern auch von strukturierten Ansätze wie der Failure Mode and Effects Analysis (FMEA). Wir berücksichtigen stets auch die Möglichkeit einer kostenoptimierten Fertigung der Dichtungen. 

In unserem Download-Bereich weiter unten finden Sie weiterführende technische Dokumentationen zu unseren verschiedenen Dichtungen und Werkstoffen, wo beschrieben ist, was bei der Auslegung und Konstruktion zu berücksichtigen ist.

Produktion in modernsten Fertigungsstätten
Mit eigenen Produktionsstätten in der Türkei und Italien deckt Angst+Pfister die gesamte Wertschöpfungskette vom Compounding über die Verarbeitung bis hin zur Logistik in der Dichtungstechnik ab. Unser technisches Fachwissen in der Werkstoffentwicklung, sowie die effiziente Herstellung von Dichtungen hilft Ihnen Zeit und Geld zu sparen.

Kontaktformular