Menu

Von einem Schweizer Familienunternehmen zu einer internationalen Gruppe – Angst+Pfister ist jetzt 100 Jahre alt!

Ein stolzes Alter und sicher ein Grund zum Feiern, aber trotzdem möchten wir lieber nach vorne schauen und fit bleiben für alles, was noch in Zukunft auf uns zukommen wird.

Elfriede Wenger und Hans Luginbühl, die seit Jahrzehnten zur Angst+Pfister Familie gehören, berichten in unserem Jubiläumsartikel, was das Unternehmen auszeichnet und wie man die Herausforderungen damals wie heute meistert, die Zukunft zu sichern und die internationale Unternehmenskultur weiterzuentwickeln.

Die Anpassung an die Kundenbedürfnisse und zukunftsweisende Strategiewechsel standen dabei schon immer im Mittelpunkt. Ebenso wie eine einzigartige Unternehmenskultur über nationale und sprachliche Grenzen hinweg, die es allen Mitarbeitern ermöglicht, zu kommunizieren, zuzuhören und unterschiedliche kulturelle Standpunkte einzubringen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein Garant für die bestmögliche Leistungserbringung für die Kunden auf globaler Ebene – eine Basis, auf der wir weiter aufbauen werden.

Lesen Sie hier diesen faszinierenden Blick in die Vergangenheit!



veröffentlicht: 10.09.2020, 14:49:00  von: Angst+Pfister Group